I´ll wait as long as you want!

Alex

Im letzten Blockeintrag habe ich ja kurz beschrieben, dass zwei neue in unserer Klasse sind- Dorit und Alex. Und ich habe ja auch shcon geschrieben, dass die beiden übertrieben nett sind.

Alex aber ist übertrieben-hammer-mega-nett. Der ist so geil drauf! Ich hab ihn so schnell in mein Herz geschlossen, wie sonst keinen anderen glaub ich. Okay, abgesehen von Lisa :D Obwohl, auch bei ihr hats ein wenig länger gedauert... Es ist so hammr, so ein tolles Gefühl! Aber damit das klar ist... ich liebe ihn nicht!!!! Das ist alles nur freundschaftlich!!! Aber er ist auch zu geil drauf ;D Dabei ist er noch nicht mal was sooo besonderes, er verstellt sich nicht oder so. Es ist einfach seine Hammerart, die man nicht beschreiben kann! Diese Art kenne ich sonst nur bei Malte. Matthias ist zwar auch ganz cool drauf, aber er ist einc Mitläufer. Und was man ihm auch erzählt - innerhalbdes nächsten Tages weiß es jeder. Das ist echt shit! Aber Alex habe ich, nach meinem Gefühl her einfach, schon nach drei Tagen mein größtes Geheimnis erzählt- welches sonst echt noch niemand weiß... NOch nicht mal Malte oder meine beste Freundin, oder Lisa, der ich sonst auch echt alles erzähle... [Sorry Lisa.... ]  Und ich wusste irgendwie, dass er es keinem erzählem wird... Und er hat es auch nicht, und mich dazu noch beruhigt und getröstet und.... glücklich gemacht, durch etwas was er dazu gesagt hat Es ist echt nicht zum aushalten, dass er schon Dienstag nicht mehr da sein wird... Wenigstens simsen wir uns, ja auch jetzt schon, jeden Tag. 

[Alex?] Du bist so lüp & süß & ich hab dich [under freindzz] lüp 4 eva !!!Ach ja und.... das mit Noemi wird schon noch, und wenn ich persönlich irgendwas tun muss, dass sie dich liebt!!! Sag mir bitte einfach Bescheid, wenn du meine Hilfe brauchst!!!

 

 

 

 

 

Niemand hat deine Fingerabdrücke.
Niemand hat deine Stimme.
Niemand hat deine Geschichte.
Niemand hat dein Lachen.
Niemand fühlt und denkt wie du .
Niemand ist wichtiger als du .
Niemand hat es mehr verdient, glücklicher zu sein.
Niemand hat deine Augen.
Niemand hat deine Tränen.
Niemand ist wie du .
Niemand, weil du einmalig bist.

 

23.6.07 19:18


Abistreich

Oh man, gestern das war soo geil!!! Da war nämlich Abistreich!!   Zuerst durften erstmal nur die Lehrer ins Schulgebäude und wir Schüler mussten vor der Schultür warten. Als wir reindurften, mussten wir dummerweise gleich erstmal zum Unterricht. Als wir in unseren Englischraum kamen, war an der Tafel ein riesiger Totenkopf und drüber stand Johow Piraten... Und die Stühle waren alle auf 3 Tischen oder so hochgestapelt - lagen kreuz und quer rum. Erste Stunde hatten wir Englisch. Und zweite auch Aber dann, mitten in der zweiten Stunde platzten drei Abi-Leute verkleidet als Piraten rein und schrieen Runter! Runter! und einer schrieb RUNTER!!!! noch groß, quer über alles andere an die Tafel. Also haben wir schnell unsere Sachen gepackt und sind auf den Hof gerannt. Dort schallte uns auch schon laut über irgendwelche Verstärker der Soundtrack von Fluch der Karibik entgegen. Als alle aus allen Klassen unten waren, fingen Schüler-Lehrer-Duelle an. Eine Lehrerin musste gegen einen aus der 8b rappen. Das war echt extrem lustig und auch das lustigste von allem! Sonst musste z.B. ein Lehrer gegen einen Schüler 1 Liter Milch trinken, also wer schneller ist, eine Disziplin war, wer schneller 5 Eier gegessen hat, es gab einen 'Besenkampf', Sackhüpfen, Herr Glowienka musste ein Gedicht vorlesen und mit der einen zusammen Oh du fröhliche, oh du selige, Abituientenzeit singen. Das war auch lustig Ja, gab bestimmt noch nen paar mehr Sachen, aber die fallen mir jetzt nicht ein   Und der der gewonnen hat hat immer eine goldene Kokosnus und einen Kondom bekommen Danach war voll die geile 'Party'. Mit cooler Mucke und bla. Alle haben getanzt Und Wasserbombenschlacht war, genau wie letztes Jahr, aber wie auch letztes Jahr eher ungeplant. Erstmal hab ich die ganze Zeit nicht einen Tropfen abbekommen, aber dann gings los: Erstmal ne Wasserbombe voll in Rücken gekriegt [war alles rot danach], dann eine volle Kante an die Seite [auch rot]. dann steh ich da so und laber grade mit ein paar Freunden; Auf einmal kippt Marvin mir von hinten den kompletten Inhalt einer ganzen Wasserflasche in meinen Ausschnitt... Oh man, ich hab mich so extrem erschrocken! Und das Wasser war so extrem eiskalt! -zitter- und als das dann fast wieder trocken war, kam Matthias von hinten an und schüttet mit Wasser in' Ausschnitt!! Und Alex hat gleich noch von der Feuertreppe ne Wasserbombe an meine Füße geworfen '-.-   Aber sonst hats echt Spaß gemacht ^-^ 

Als das alles vorbei war, mussten wir leider noch zur Hälfte 5. 6. und 7. Stunde Unterricht machen. Als wir dann vorletzte Stunde Geschichte hatten, war ich so fertig [ich weiß echt nicht mal warum] und hab praktisch die ganze Geschichtsstunde durchgepnnet, mittm Kopf auf der Jacke und der Jacke aufm Tisch... Zum Glück hat das Herr Glowienka nicht gemerkt. Dann, in der Pause, hab ich mich mit Finn über Drogen und bla unterhalten. Joa....

Ach ja, wir haben für diese Woche zwei neue Mitschüler bekommen: Dorith und Alex. Sind bei de über nett und kommen vom Bach Gymnasium oder so. Die ganze Schule dort ist weggefahren! Voll hart...

Am Nachmittag kamen dann Julius, Max, Amy und Joy [Julius' Freund und voll süß xD]. Wir ha'm Schi-Scha geraucht und ja.... gequatscht ^-^ Und dann kam noch Basti und dann wurde richtig rumgemobbt.... *-* Naja.

Das reicht vorerst

 

 

Spruch:

 

Freunde sind wie wilde Blumen,
das Rütteln an ihnen kann man versuchen,
doch bringt es nichts, das ist ganz klar,
denn Freunde halten stand wie wahr!!

20.6.07 14:26


mal wida nen eintrag :D

Jo jo, endlich trag ich hier mal wieder ein ;D

 

Ja, in der letzten Zeit ist aber eigentlich eh nichts spannendes passiert. Und diese Woche ist echt voll für'n Arsch:

Deutscharbeit, Französischarbeit, Englischarbeit, Mathetest, Musiktest, Geschichtstest und Erdkundevorträge.

So ne schlimme Woche hatten wir echt noch nie! Und morgen sind Deutscharbeit, Erdkundevorträge und Geschichtstest dran. '-.- Und das alles dann noch bei dieser nicht auszuhaltenen Hitze! Es sind ja über 30° C im Schatten! Wenn das nicht übertrieben ist...

Naja. Heute hat Sport mal wieder richtig Spaß gemacht. Wir hatten ausnahmsweise in der Halle und nicht auf'm Bero (Sportplatz) und mit den Jungs zusammen Sport (sonst haben wir getrennt), da unser Sportlehrer gefehlt hat. So hatten wir mit Herr Kallauch, dem Sportlehrer der Jungs. Und, was mich auch nicht gestört hat, die b-Klasse war irgendwie nicht da- keine Ahnung warum. Ich glaube, die machen grade nen Französischaustausch. Naja. Eigentlich hatten wir mit Herr Hoffmann nur eine oder ich glaube es waren zwei Stunden Baskettball-jetzt haben wir mit Fußball angefangen. Doch die Jungs haben grade noch Baskettball und zwar so richtig mit Mannschaftsspiel. Wir hatten mit Herr Hoffmann gerade mal den Korbleger geübt. Patrick, Sebastian, René und Marvin sollten sich eine Mannschaft zusammen stellen, immer Mädchen und Jungs abwechselnd wählen. Ich kam gleich als erstes in die Mannschaft von Patrick- nach mir noch Malte, Jojo, Lina, Alexander, Mai und Charlotte. Eigentlich waren wir, abgesehen von Mlate und Patrick und vielleicht auch Jojo, voll die Looser-Mannschaft. Aber was sollte es! Beim ersten Spiel gegen Sebastians Team haben wir dann auch gleich verloren-wenn auch knapp! Dann haben Marvins und Renés Team gegeneinander gespielt. Marvins hat verloren. Danach mussten die Looser gegen die Looser spielen und die Winner gegen die Winner. Also mussten wir dieses Mal gegen Marvins Mannschaft spielen. Ich hatte überhaupt keinen Bock mehr. Ich war total erschöpft und überhaupt. Außerdem gab es noch welche aus unsrer Mannschaft, die gar nicht ausgewechselt wurden und kein mal spielen mussten, ich dagegen war die ganze Zeit im Spiel. Doch dann meinte Herr Kallauch, dass ich richtig gut gespielt hätte und unbedingt rein müsse. Na gut, dachte ich, was solls! Verlieren kann ich ja nichts! Also ging ich wieder aufs Spielfeld. Und es war irgendwie richtig komisch: Sobald das Spiel anfing, waren alle anderen Gedanken weg. Wie weggepustet! Und ich hab nichts mehr außer meine Mitspieler, die Gegner und den Ball gesehen. Na gut, den Lehrer und Mathhias (der Schiri war) schon auch noch. Und dann hatte ich wirklich fünf Korbchancen oder so! Aber was mich ja am meisten erstaunt hat: Einen hab ich sogar reingemacht... Am Ende haben wir gewonnen, also waren wir dritter Platz. Herr Kallauch hat mich wieder gelobt und hat mich und ein paar andere gute Mädchen auf eine Liste geschrieben (bei mir stand sehr gut), um sie später Herr Hoffmann zu geben. Oh man, das hat mich vielleicht gefreut! NIcht das ich schlecht wäre in Sport oder so oder es nicht mag - letzteres sogar im Gegenteil. Ich liebe Sport. Aber bei diesem Korblegen oder wie das heißt, hatte ich nur 3 Körbe in einer Minute geschossen (?!) nee geworfen mein ich. Und 7 musste man treffen.... Also, ich hab glauib ich genau 7 mal geworfen, aber halt nur 3 mal getroffen. Und so hab ich ne 4 in Korblegen gekriegt. Naja, genug über Sport palavert

obwohl, eine Sache noch: Das ähm ja erstaunlichste von allem: Ich wurde für died Klassenmannschaft gewählt! Wir haben irgendwann so Spiele gegen alle Klassen aus unserer Schuler oder so, ich weiß nicht ganz... Aber i.c.h. b.i.n. d.a.b.e.i.!!!

 

Was ich im Moment aber echt am traurigsten finde: Ich hab jetzt schon drei Leuten abgesagt mit ihnen an den See zu fahren!! Dabei ist das bei diesem Wetter das Beste was man machen kann.... Und was mach ich stattdessen? Für diese Scheiß-Schule lernen...

Das nenn ich mal verzweifelt '-.- Aber ich muss mich grade echt einfach wieder verbessern...

 

Naja... nun mein Gedicht

 

Sag ihm, dass ich ihn nie mehr sehen will.
Sag ihm, dass ich ihn nie richtig geliebt habe.
Sag ihm, dass ich ihm seine neue Freundin gönne, aber
sag' ihm nicht, dass ich dies alles unter Tränen sagte.

11.6.07 13:51


Wieder @ Home

Tja, da bin ich wieder!! Man wird mich nicht los ;P

 

Ja, also ich versuche mal eine möglichst kurze Zusammenfassung der letzten Tage:

Freitag (27.4.):  Nach der Schule war ich noch schnell am Computer um von ihm füpr die nächsten vier tage Abschied zu nehmen. =P Dann krieg ich auf einmal eine SMS von Amy, ich solle jetzt losgehen, sie abholen. Dumm nur: Ausgemacht hattem wir 5 Uhr und es war grade mal 4! Dadurch ist mein ganzer Tag von der Zeit her schon mal durcheinander gewesen. Also versuchte ich mich schnell fertig zu machen. In der Eile hab ich dann natürlich kluger Weise mein S-Bahn Geld vergessen mitzunehmen. Doch da ich durch die glühende Hitze eh schon zur S-Bahn gerannt bin und total durchgeschwitzt war, hab ich beschlossen einfach schwarz zu fahren. Hab ich dann auch getan - wurde jedoch zum Glück nicht kontrolliert. Bei der Station Yorkstraße bin ich dann ausgestiegen. Amy hat dort schon auf mich gewartet. Dann sind wir zu ihr nach hause gewatschelt, um zusammen ihre Sachen zu packen. Vor der Tür ist sie dann plötzlich so: Scheiße, ich finde meinen Schlüssel nicht!!!! Ich: Nein, nicht im ernst?! Mitten auf dem Gehweg haben wir dann ihre ganze Schultasche ausgeräumt - aber keinen Schlüssel gefunden. Dann haben wir bei ihr geklingelt, ob vielleicht nicht jemand da war, doch wir hatten Pech. Niemand da! Überhaupt schien im ganzen Haus keiner zu sein. Also sind wir in so nen Bauladen gedackelt, wo der Besitzer wenigstens den hausschlüssel hatte. Also sind wir ins Haus rein, ha'm uns vor ihre Wohnungstür gesetzt und erstmal Bert (ihren Stief-Vater) angerufen, ob er kommen kann. Und.... er konnte!!! Aber erst in frühestens einer Stunde.... Na supi! Na gut, dann haben wir eben eine Stunde auf Bert gewartet. Woran man merkt, dass uns echt langweilig war: Wir haben uns Fallschirme so kleine aus der Frischhaltefolie aus ihrem Pausenbrot gemacht.... Da merkt man mal wie kreativ man wird, wenn wirklich nix geht... Na ja, nach ner Stunde kam dann bert. Dann mussten wir noch kurz mit ihrem Hund Melli (Meliena) raus. Danach mussten wir turbo-packen. Und wir ha'ms geschafft, nur 2 Tasche zu packen! Das ist Rekord für uns beide! Sonst haben wir immer noch so 10 extra Tüten dabei... Als wir dann zu mir kamen, mussten wir nochmal schnell zu meiner Mam latschen und dort meine Sachen packen. Dann sind wir zu meinem dad gegangen. Dort waren dann auch schon Max und Julius. Wir sind dann noch auf den Spielplatz gegangen und haben eine bisschen gechillt. Danach haben wir gegrillt und ein großes lagerfeuer gemacht. dess war vielleicht gechillt! Die erwachsenen sind i-wie so gegen .... Null Uhr hochgegangen und wir waren weiter unten. Irgendwann sind Amy und ich hoch und haben uns Bettfertig gemacht. Dann haben wir alles vorbereitet - wir wollten nämlich alle 4 auf der Terrasse schlafen. Das war vielleicht schön! Eingepennt sind wir dann vielleicht so gegen 3/halb 4 Uhr morgens.

 

 Samstag (28.4.):  Man konnte nicht gerade kange schlafen, nicht nur wegen der frühen Helligkeit, sondern auch, weil die Hitze immer unausstehlicher wurde. Wier haben uns dann aus Schlafsäcken und Isomatten eine Art kleine Höhle zusammengebastelt, wo wir uns dann alle reingequetscht haben. Dort wurde es uns dann mit der Zeit langweilig und wir haben angefangen Sachen auszurechnen: Wie oft man im Durchschnitt pro minute, pro Stunde, pro Tag, pro Jahr zwinkert, schluckt, atmet und wie oft die Pulsadern schlagen. Leider habe ich alle Zahlen vergessen.... Dann, so gegen halb 2, sind Amy, mein Dad und Angelika (Papa's Freundin) und ich losgefahren. Papa mit seinem alten Barkas (das ist ein altes Feuerwehrauto) und der Rest mit dem Opel. Wir sind in das Havelland gefahren, bei Brandenburg/Mecklenburg Vorpommern, in das Dorf Wagnitz. Dort haben wir eine Wohnung gemietet, in einem Haus. Es war dachgeschoss und eine Wohnung, nur Küche und Bad waren getrannt. Aber es sah alles meqa-schön aus! Amy und ich haben in einer Art Kabuff gepennt. Da waren so um die 20 matratzen gelagert, und mit 'nem Vorhang abgetrennt. Dort haben wir dann 2 Matratzen für Angie und paps rausgeholkt und die restlichen 18 haben uns gehört.

ähm ja. Tut mia leid, but ich muss jetzt off. schreibe so bald wie möglich weiter!

 

Spruch:

 

In endlosen Nächten verloren,
hab ich dich und mich gejagt.
Niemals konnt ich dich erreichen,
hab dich nie gespürt und doch,
die tiefste Wunde, die ich trage,
das bist du.
Die letzte Träne, die ich weine,
das bist du, stets nur du.

2.5.07 17:57


Oh man!

Oh man, in den letzten Tagen ist irgendwie so viel passiert!!!!

Aber zwei dieser Dinge möchte ich nicht öffentlich ins Internet stellen.... Ja, ich weiß, zwei Dinge, das hört sich jetzt nicht gerade extrem an,aber diese zwei Sachen hattens in sich...

Na ja.

Ich bin gerade beim Babysitten, doch die Kleine (Anna) schläft schon. Heute war sie zeimlich quängelig, aber trotzdem mega-süß. Gerade schau ich "Germanys next Topmodel" und chatte. Ja, heute hab ich ansonsten einen verkackten Mathetest geschrieben und gleich noch eine Mathearbeit für den 7. Mai angesagt bekommen. Supe! Ich kann das alles überhaupt nich Aber ich lach Marvin voll aus: Das ist genau an seinem Geburtstag.... Schon hart! Aber ich durfte an meinem Geburtstag auch 'ne Chemie-LEK schreiben.... Und dess war im Endefeckt dann 'ne 4.... Na ja. I sport durften wir Mädchen heute auf'n Hof und machen was wir wollen. War ganz lustig!!!!

Na ja. Da ich grade nicht zu Haus bin, muss ich im internet nach nem  Spruch suchen. Wenn ich keinen finden sollte, ist diese Seite wohl ohne Spruch....

 

okay... hab ein:

 

Wenn ich nur noch 2 Atemzüge hätte,
würde ich den ersten dafür benutzen
dich zu küssen und den zweiten,
um dir zu sagen,
dass ich dich über alles liebe!
26.4.07 21:20


...

Gestern habe ich mit Lisas Hilfe noch ziemlich viel an meinem bLog gearbeitet. Natürlich ist er noch lange nicht fertig, aber ich bin immerhin um einiges weiter. Das ist cool! Danke Lisa!

Ja. Bin gerade mal wieder nebenbei noch bei Knuddels und Jappy. Oh man, heute muss ich noch mein Dings lernen, Erdkundereferat. Super! Und Hausaufgaben muss ich noch machen.... 

Heute ich Mathe haben wir einen neuen Sitzplan bekommen. Es wurde einfach zu viel gequatscht. Anstatt neben Jenny und Anna, sitze ich jetzt außen neben Kai. Hehe, aber sie hat sich schon geärgert, glaub ich, weil ich mit ihm genausoviel wie mit Anna und Jenny quatsche. Das einzige mistige ist nur: ich sitze jetzt mit Kai direkt vorm Lehertisch. Na super! Aber eigentlich kann ich mit jedem quatschen, es wäre egal gewesen neben wem ich sitze. Nur neben Alex wollte ich auf keinen Fall hocken. Der ist einfach mal über merkwürdig und stinkt nach Schweiß und Zigaretten, weil seine Mam raucht. Buäks! Und neben Lina wärs zwar okay gewesen zu sitzen, aber mit ihr kann man nicht quatschen. Geht einfach nicht! Sie hat auch kaum Freunde, denn egal wie man sich um sie auch bemüht, sie redet nie mit einem und wenn, dann nur  ganz kurz, weil sie immer so.... so.... naja,  kurz antwortet. Egal!

Eindeutig genug über Schule gelabert. Naja, ich komme grade von der Schule, vom "Religionsunterricht". Das steht in Anführungsstricheln, da diese  Frau keine Ahnung von Religion hat und immer andere Sachen mit uns macht. Heute haben wir ihr mal gesagt, dass wir keinen Bock auf den Scheiß haben, den sie andauernd mit uns macht und sie hat sich voll aufgeregt. Oh man! Ich geh einfach nicht mehr hin. Hab gesagt, ich müsse meinen kleinen Bruder jetzt immer Montags um diese Zeit abholen, Dann hat sie sich über aufgeregt von wegen man könne sich nicht mitten im Schuljahr abmelden und bla bla bla. Dabei gabs noch nichtmal 'ne Anmeldung! Ich glaube, diese Frau ähm ist nicht ganz dicht. Einmal kam sie zu uns und meinte: "Oh man, Luise, ihr wisst schon, die aus der b, die hat mir doch im ernst gesagt, sie wolle Religion machen!!!" Und das meinte sie so richtig vorwufsvoll! OMG!! Wir so: "oh nein, sie will im ernst Religion im Religionsunterricht machen?! Nein, wie schrecklich!" Oh man, wir ha'm sie so ausgelacht!

naja, hab shcon wida über Schule gelabert

oki...... Bis Mittwoch

 

 

mein spruch:

 

Ich sitze hier und schau in den Himmel,

keine Sterne weit und breit.
Ich sitze hier und schau’ dich an,

doch du bist nicht da.
Ich höre die Lieder von dir. Ohne dich ...
Der Geruch von dir verblasst,

wie deine Liebe zu mir.
Sie ist nicht mehr da

und ich frage mich,
Warum?

Frag mich, woran es liegt,

ob ich Schuld bin.
Ich wünschte es wäre nie soweit gekommen ...
Ich liebe dich und werde dich nie vergessen.

 


23.4.07 13:40


Laras Feier

Joa,

ich höre grade Bushido "Janine". Bei diesem Lied muss ich immer fast heulen. Mnchmal heule ich auch.

Joa, von gestern auf heute hat Lara ihren Geburtstag (14.April) nachgefeiert. Frida, Maite, Rose, sie und ich waren dann zusammen in der Videothek. Dort ha'm wir dann "Zum Glück geküsst" und "Material Girls" oda so ähnlich ausgeliehen. Ich hab so die ganze Zeit mit Maite mit Fridas MP3-Player Musik gehört und dann gehen wir so in die Gruselabteilung und übersehen das Schild Zutritt nicht für unter 18-jährige. Dann sehen wir so 'ne Treppe, die runter geht und ha'm uns gewundert, warum uns die vorher noch nie aufgefallen ist. Auf jeden Fall gehen wir dann da so runter und fragen uns, was es da so für Videos/DVD's gibt und auf einmal räuspert sich Maite so und meint: "Ähm, Caro, guck mal" Ich schau mich so um..... und......

wir sind in der Pornoabteilung gelandet.... !!! Von allen Seiten schauen uns DVD-Cover an, mit Frauen die ihre Beine spreizen und was weiß ich nicht alles.

Peinlich! Zum Glück war niemand in unserer Nähe, sodass er uns hätte sehen können..... 

 Auf'm Rückweg hab ich noch Matthias & Fredi getroffen und hab nen bissle mit Matze gelabert.

Bei Lara ha'm wir es uns dann im Wohnzimmer nach dem Abendbrot (es gab selbst gemacht Hamburger) gemütlich gemacht. Wir ha'm uns alle dann unseren Schlafanzug (in meinem Falle eine rote Boxershort in Rot, mit Snoopy drauf "joe cool" und nen Riesen-T-Shirt) angezogen, die Iso-Matten & die Schlafsäcke ausgelegt und uns alle kreu und quer gelegt. Im Endefekt sind uns alle jeweils irgendein Körperteil eingeschlafen und wir mussten uns umdeponieren.

Wir hatten einen Riesen-Teller voller Haribos, Gummibärchen, Brause-Dingern, Schokolade, Kaubonbons u.s.w., dazu noch 2 Schüsseln mit Paprika-Chips und als Trinken Bionade, Fanta, Cola und ja.

Dann haben wir zuerst "Zum Glück geküsst" mit Lindsay Lohan angeguckt. Da gehts darum das Lindsay immer übernatürlich viel Glück hat und der andere übernatürlich viel pech hat. Auf einem Maskenball küssen sie sich da und ihre Rollen tauschen sich.

Als 2. ha'm wir dann natürlich "Material Girls" geschaut. Den ha'm wir dann um Mitternacht angefangen. Außer dem hatte ich überhaupt kein Zeitgefühl, deshalb hab ich auch keine ahnung, wann wir pennen sind. M.G. war ziemlich langweilig, fand ich. Voll das Ami typische und mit kaum Handlung. Echt zum schnarchen! Na ja.

Dann durften Lara und ich heute schon mal unsere Mathehaushaufgaben anfangen.  Juhuuuu!!!!

Öhm ja. Irgendwann im Laufe dieses tages geh ich noch zu meinem Dad.

 

 

un der Spruch

 

Du kamst zu mit und fragtest mich was mir wichtiger sei,
Du oder mein Leben.
Ich sagte meine Leben, und du gingst ohne zu wissen,
dass du mein Leben bist.

 

 


22.4.07 14:05


 [eine Seite weiter]

Blog

Startseite Gästebuch Kontakt Archive

Me

NAME: Caro(lin) ALTER: 14 WOHNORT: Berlin VERGEBEN: Nein

LinkZZ
Knuddels - Chat Jappy - Chat Lisa <333 meine knuddels-HP Myvideo
Credits
[Punk.Sternle] [Bild.er]

Gratis bloggen bei
myblog.de